© Familie Meinhardt • Tannenhof - Orfelder Rod 7a - 64331 Weiterstadt • info@tannenhof-spargel.de 

Tannenhof Erdbeeren - Beerig gut!

Erdbeerzeit: Ende April bis Ende Juni Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen in Südhessen den Frühling

einläuten, dann erwachen auf unseren Feldern die Erdbeerpflanzen zu neuem Leben. Sobald die Pflanzen

spüren, dass die Tage länger werden und die Sonne intensiver scheint, wird das Wunderwerk

Erdbeerpflanze wieder aktiv. Je nach Witterung können Sie bereits ab Mitte April die ersten roten

Früchtchen aus heimischem Anbau genießen. Wir schwören dabei auf die Frühsorte Clery. Sie zeichnen

sich durch ihr vollmundiges Aroma und durch besonders schöne Früchte aus.

 

Im Juni verwöhnen wir Ihren Gaumen dann mit der Spätsorte Salsa, die als echter Geheimtipp auf dem

Erdbeerfeld gilt. Wenn am Johannistag, dem 24.6., die Spargelsaison zu Ende geht, dann wird bei uns auf

dem Tannenhof auch die Erdbeerernte abgeschlossen. Bei besonders heißen Temperaturen, meist Ende

Mai, befinden wir uns in der Haupternte. Das ist genau die richtige Zeit, um leckere Erdbeermarmelade zu

kochen, Erdbeeren einzufrieren und ausgiebig Erdbeerkuchen und Erdbeertorten zu backen. In der

Haupternte sind die süßen Früchtchen nämlich besonders preiswert. Und beim Tannenhof Quick-Shop in

Weiterstadt können Sie ab Mitte Mai auch Erdbeeren selbstpflücken!

 

Am besten schmecken die Erdbeeren natürlich, wenn sie die richtige Reife haben. Da Erdbeeren nicht

nachreifen, aber schnell verderben, bekommen Sie die roten Früchte bei uns täglich frisch. Danach

sollten Sie die Beeren möglichst schnell verzehren, am besten innerhalb von zwei Tagen. Die Erdbeeren

unbedingt kühl lagern und vorsichtig transportieren, um Druckstellen zu vermeiden. Unser Tipp:

Verarbeiten Sie ihre gekauften Erdbeeren möglichst noch am selben Tag. In der Erdbeerzeit haben wir an

einigen Verkaufsstellen auch sonn-und feiertags für Sie geöffnet

Anbau
Ernte
Verkauf
Produkte